Ausbildungslehrgänge

Die Therapeut/Innen des BALDT wurden an namhaften österreichischen und deutschen Instituten nach spezifischen, wissenschaftlichen Kriterien ausgebildet.
Der BALDT und seine Mitglieder arbeiten mit diesen im regen Austausch zusammen.

Alle Einrichtungen bieten laufenden qualitativ hochwertige wissenschaftliche Lehrgänge für die Ausbildung zum/zur Legasthenie- und Dyskalkulie-TherapeutIn an.

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung haben, schauen Sie auf den Seiten der Institute vorbei. Die Links dazu finden Sie hier.

PROGES Akademie, Linz – Legasthenie & Dyskalkulie

Am 10. März 2023 startet an der PROGES Akademie in Linz der nächste Kombilehrgang – Diplom Legasthenie- & Dyskalkulietrainer(in). Genauere inhaltliche Informationen zur Ausbildung sowie die Online-Anmeldung findet man auf der Homepage: https://www.proges.at/legastheniedyskalkulietrainerin


UMIT, Hall in Tirol – Dyskalkulie

Im Frühjahr 2023 startet an der UMIT die nächste Ausbildung zum/zur akademischen Dyskalkulie TherapeutIn / akademischen TherapeutIn für Rechenschwäche. Genauere inhaltliche Informationen zur Ausbildung sowie die Online-Anmeldung findet man auf der Homepage: Dyskalkulie Therapeut*in | UMIT TIROL (https://www.umit-tirol.at/)


UMIT, Lienz – Legasthenie

Im Herbst 2022 startet an der UMIT in Lienz die nächste Ausbildung zum/zur akademischen Legasthenie-TherapeutIn / akademischen TherapeutIn für Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten. Genauere inhaltliche Informationen zur Ausbildung sowie die Online-Anmeldung findet man auf der Homepage: Legasthenie Therapeut*in | UMIT TIROL (https://www.umit-tirol.at/)

icon: Pfeil nach oben